Drucken: Qualitätsbotschaft

„Colours of Nature”: die Philosophie der artgerechten und abwechslungsreichen Ernährung - wie in der Natur

Unsere Zielsetzung ist die Entwicklung und Herstellung von Produkten, die der artgerechten Heimtierernährung dienen.

Das bedeutet:

  1. Wir müssen die in einem langen Evolutionsprozess entstandenen Ernährungsgrundlagen der frei lebenden Verwandten unserer heutigen Heimtiere wissenschaftlich erkennen und umsetzen. Denn in den Erbanlagen z. B. von Hunden, Zwergkaninchen oder Wellensittichen wirken auch weiterhin die „alten“ genetischen Programme der Nahrungsaufnahme von Wildtieren in der Natur.
    Erst dieses Wissen befähigt uns, die artspezifisch unterschiedlichen und zugleich vielfältigen natürlichen Nahrungsangebote artgerecht zu adaptieren. 
    So können wir bei der Herstellung von Vitakraft Heimtierprodukten von einer artgerechten Ernährung wie in der Natur sprechen. Dieses Konzept der ausgewogenen Vielfalt der natürlichen, gesunden Ernährung nennen wir sinngemäß: „Colours of Nature“.
  2. Die Herstellung artgerechter Heimtierprodukte erfordert eine hohe Kompetenz. Die Vielfalt und die hohe Qualität der Produkte müssen ernährungsphysiologisch und anwenderorientiert dem jeweilig aktuellen Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse und Markterfahrung entsprechen.

Diese umfangreichen Forschungs-, Entwicklungs- und Herstellungsprozesse sind sehr kostenintensiv und erfordern ein stetiges Engagement zur Qualitäts- und Kosten-Optimierung zugunsten unserer Kunden.

Die Voraussetzungen hierfür sind komplex: Sie bestehen aus einer kontinuierlichen Forschungs- und Entwicklungsarbeit, einem kenntnisreichen, weltweiten Beschaffungsmanagement, dem Einkauf erstklassiger Rohstoffe sowie einer wirtschaftlich effizienten und zugleich schonenden industriellen Herstellung der mehr als 2.000 Vitakraft-Produkte. 

Damit wird gewährleistet, dass in einem weltweit harten Wettbewerb die Heimtierhalter der Kompetenz und Markenqualität von Vitakraft immer wieder vertrauen können und von der Preiswürdigkeit unserer Heimtierprodukte überzeugt bleiben.

„Die Natur ist schön, wir haben viel von ihr gelernt.”

Dieser Satz beschreibt die Grundeinstellung und Aufgabe unserer Forschung und Entwicklung. So haben wir uns schon vor Jahren gegen überholte und problematische Einstellungen der Heimtierernährung ausgesprochen und für die Notwendigkeit einer differenzierten und artenspezifischen Ernährung – wie in der Natur – zugunsten der Verbraucher und ihrer Heimtiere geworben. Heute ist unsere Grundhaltung weitestgehend zum Standard in der Heimtierbranche geworden.

Papageienarten, deren Lebensräume sich von Südamerika bis Asien erstrecken, dürfen eben nicht mit einem Einheitsfutter, sondern nur mit jeweils spezifischen Futtermischungen ernährt werden, die den geografisch unterschiedlichen Nahrungsangeboten ihrer Herkunftsregionen entsprechen. 

Das Gleiche gilt natürlich auch für Zwergkaninchen, Meerschweinchen, Wellensittiche, Kanarienvögel, Zierfische und andere Heimtiere, deren ursprüngliche Lebens- und Nahrungsräume sich geografisch ebenfalls deutlich voneinander unterscheiden.

Die Kenntnisse der Ernährungsphysiologie, der Verhaltensbiologie und auch der modernen Formen des Zusammenlebens von Mensch und Heimtier haben uns weiterhin bewogen, über die reine Grundernährung aller Heimtiere hinaus eine große Vielfalt von kleineren, leckeren und funktionalen Futtermitteln, den Snacks, zu entwickeln.
Diese Snacks haben vielfältige Aufgaben. Sie erfüllen einerseits das emotionale Bedürfnis des Heimtierhalters, sein Tier zu „belohnen“. Andererseits erfüllen sie durch entsprechende Produktbestandteile weitere wichtige Zweitfunktionen.

Zum Beispiel helfen spezifische Snacks die Zahnprophylaxe für Hunde und Katzen zu fördern oder den notwendig hohen Energieverbrauch bei der Nahrungsaufnahme von Ziervögeln durch extra hart gebackene Futterstangen (Kräcker®) zu erreichen. 
Snacks dienen der Fellpflege oder dem Konditionsaufbau von schwachen oder belasteten Tieren ebenso wie der Förderung des notwendigen Zahnabriebs bei Nagetieren.

Dieser kleine Ausschnitt an Beispielen zeigt bereits, dass die Vielfalt der artgerechten Heimtiernahrung weit mehr erfüllen muss als reine Grundernährung.

„Colours of Nature“ ist sinngemäß unsere wissenschaftlich konzeptionelle Grundlage für die Entwicklung von artgerechten Heimtierprodukten – für ein langes und gesundes Heimtierleben.